Du bist ein Dauernotfall?

Ablenkung macht das Leben sch…?

Sind Ablenkungen nicht gut?

Was sollst Du den tun, so ganz ohne Ablenkung?

Jeder lässt sich in Seinem Leben öfters von etwas ablenken.

Ablenkung ist perse nichts Schlechtes.

Doch Ablenkung kann Dich auch von etwas abbringen, was Du eigentlich besser durchziehen solltest.

Nein ich will nicht damit sagen, wer A sagt muss auch B sagen.

Das finde ich gelinde gesagt, echt dumm.

Wenn Du siehst, dass Du auf Deinem Weg bist und dieser Weg nicht Dir entspricht, dann ist es sinnvoll die Richtung etwas zu ändern. (korrigieren)

Das ist aber nicht gleich zu setzen mit aufgeben, den der Weg kann und muss auch ab und an angepasst werden.

Ansonsten würde ja für jeden Menschen der gleichen Weg, gleicht gut oder gleich schlecht funktionieren.

Heisst jeder, also auch Du würdest exakt zu selben Ergebnis kommen.

Was nebenbei gesagt, nie passiert kann und auch nicht wird, denn Dein Weg ist ein einzigartiger Weg, wie Du eine einzigartige Person bist. (oder zumindest sein könntest)

Wenn Du jedoch einfach aus einer “Laune” heraus die Richtung änderst oder einen anderen Weg nimmst.

Dann kennst Du das Ergebnis nicht, was Du auf dem anderen Weg erreichen hättest können.

Auch hast Du eigentlich nicht das Recht zu sagen; ” Es funktioniert nicht!”.

Du weisst es schlicht weg nicht, doch viele Menschen leben so.

Das nenne ich, kurzfristiges Denken, sich immer vom neusten “Shit” ablenken lassen.

Es ist egal ob Du das beruflich, privat oder in Deiner Gesundheit tust.

Dieses Vorgehen kann nichts hervorbringen, kann Dir keinen Erfolg, keine Genesung, einfach nichts bringen.

Oder hast Du für Dich das echt schon mal selber erfahren, das es Dir etwas gebracht hat?

Wie schnell wechselst Du Deine Partner, Deine Partnerin mit denen Du Sex hast?

Wie schnell wechselst Du Deine Meinung?

Wie oft hast Du in einer Stunde, eine andere Meinung von einer Person?

Was denkst Du, wenn Du an Deinem Körper einen Schmerz verspürst?

Denkst Du der Schmerz muss sofort weg?

Dein Partner, Deinen Partnerin hat auch eine andere Seite, als die Schokoladenseite?

Du bist immer gut gelaunt und alles ist zu jeder Zeit ok?

Wie oft wechselst Du Deinen Weg, um endlich da anzukommen wo Du garantiert nie sein wolltest?

Du hast recht das Leben ist nicht wirklich einfach, doch ich sage Dir das Leben ist IMMER gerecht.

Die Menschen, die Ablenkung als Belohnung und nicht als Ausrede benutzen.

Für diese Menschen ist Ablenkung eigentlich gedacht.

Denn Ablenkung ist wie gesagt perse nichts Schlechtes.

Doch Deinen Weg, in welchem Bereich auch immer, nur wegen einer Ablenkung die 2 oder 3 Minuten schön ist, zu verlassen.

Das halte ich für etwas fahrlässig.

Bleib dran und lass Dich nicht ablenken.

Und benutze die Ablenkung als Belohnung.

Geh den Weg, Schritt für Schritt und schau was dabei raus kommt.

So kannst Du Deine Weg auch anderen Menschen vorstellen und so zeigen, das es auch anders geht.

Oder hast Du schon Deinen Weg gefunden und er funktioniert für Dich auch ohne Ablenkung?

 

P.S. Ablenkungen sind immer sehr schön und ansprechen verpackt, lass Dich also nicht täuschen.

By | 2017-03-14T19:42:43+00:00 Oktober 11th, 2016|Tipp|0 Comments

About the Author:

Menschen weiter helfen, damit jeder seinen Weg gehen kann und auch weiss wie Hindernisse aus den Weg geräumt werden können.

Leave A Comment