Immer mehr Wissen zu haben scheint ein Trend zu sein!

Was bitte nützt Dir das viele Wissen?

Wissen zu wissen bringt Dir was?

Es gibt auch sinnloses Wissen?

Wissen sagt auch nichts über Deine Intelligenz aus!

Was tust Du mit dem Wissen das Du hast?

Wem nützt Dein Wissen?

Kannst Du Dein Wissen auch in Taten umsetzen?

Bist Du in der Lage, mit Deinem Wissen anderen Menschen zu helfen?

Es gibt so viele Theoretiker und “Schreibtisch-Professoren”, die keinen echten Nutzen für unsere Gesellschaft haben.

Das schlimme ist aber, es werden jeden Tag in den Universitäten solche Menschen heran”gezüchtet“.

Meist werden sie dann in der Politik oder sonstigen unnützen Posten sehr erfolgreich eingesetzt.

Und treiben dort ihr Unwesen, mit ihrem theoretischen Wissen.

Indem sie unnütze Regel oder Gesetze vorschlagen oder gar “durchbringen”, so das die Gesellschaft sich daran orientieren und halten “muss”.

Du denkst das klingt etwas verbissen oder gar verbittert?

Das bin ich nicht und habe es auch nicht im Sinn, doch es wäre Zeit, das Du vielleicht etwas genauer hin siehst.

Doch bitte, bitte, bitte mach den einen grossen Fehler nicht!

Sei diesen Menschen nicht böse oder hege einen Groll gegen sie.

Es ist nicht wirklich die Absicht dieser Menschen Dir zu schaden, denn sie wissen es leider nicht besser.

Viele Theorien wurden schon geschmiedet in diversen Gebieten und zu diversen Themen.

Nicht jede Theorie ist auch wahr oder immer durchführbar, auch wenn sie noch so gut klingt oder dargebracht wird.

Sei Dir bewusst, Du musst nicht alles wissen was es gibt.

Du brauchst “nur” das Wissen, dass Du für Dein Leben und für Deinen Weg brauchst um Dein Träume und Wünsche zu erfüllen.

Dieses Wissen bringt Dich zu Deinem Erfolg.

Daher ist es klug, sich auf Dein eigenes Wissen und deren “Beschaffung” zu konzentrieren.

Es ist auch klug immer zu prüfen ob das Wissen, dass Du vor Dir hast, Dir und Deinen Zielen dient oder nur reine Zeitverschwendung ist.

Jeder will Dir sein Wissen als das beste, grösste, tollste und was weiss ich noch alles Wissen “verkaufen”.

Das ist ganz “normal” und da hat jeder auch das Recht dazu, denn es stimm ja auch, zumindest aus seiner Sicht.

Daher auch hier: “Prüfe wer sich ewig binde!” das ist sehr ernst gemeint.

Sogennates “altes” Wissen oder das Wissen der “Alten” ist das wissen, was uns manchmal heute fehlt.

Da liegt es doch nahe, dass Du vielleicht mal Deinen Vater / Mutter oder Grossvater / Grossmutter fragst oder sonst eine Person die schon etwas länger hier auf Erden wandelt.

Dieses Wissen ist vielleicht nicht ganz 1 zu 1 anwendbar, doch der Kern ist sicher nützlich und kann Dir vieles erleichtern.

Das ganze muss auch nicht immer viel Geld kosten.
Du kannst der Person auch einen Dienst erweisen, der für ihn vielleicht schweirig ist und für Dich ein Klacks.

Diese “Gegenleistung” wäre dan Deine Bezahlung. Du siehst also, es ist nicht immer und alles mit Geld oder ohne Geld zu erreichen oder nicht zu erreichen.

Nutze das was Du gerade vor Dir hast und frage Dich wie kann Dir das oder diese Person weiter helfen.

Damit Du Deine Wünsche und Träume erfüllen kannst und was kannst Du dafür tun, damit Du das gezeigt bekommst.

Ja das kann auch ein Unternehmensmodell sein und ein sehr erfolgreiches dazu.

Schau Dich einfach mal etwas um und Du wirst Beispiele dafür finden.

Wenn Du das Gefühl hast ich kann Dir helfen, schreib es in die Kommentare oder schreib mir eine Mail.

Ich freue mich, Dich weiter zu bringen.

Dein Urs

Impulse zum

By | 2017-03-14T19:42:57+00:00 Juli 25th, 2016|Tipp|0 Comments

About the Author:

Menschen weiter helfen, damit jeder seinen Weg gehen kann und auch weiss wie Hindernisse aus den Weg geräumt werden können.

Leave A Comment